Die RespiPro® Carbon FFP2 Halbmaske bietet Schutz nach EN149 vor sämtlichen Partikeln, Feinstaub und schwebenden Allergenen wie Schimmelsporen, Pollen- oder Hausstaubmilbenallergenen, Bakterien und Viren. Aufgrund einer zusätzlichen Schicht aus Aktivkohle schützt die Maske auch vor Gerüchen.

Zur Filterung der Schwebepartikel wird in der Halbmaske eine Nanofasermembran, die Respilon® RNF Membran, verwendet. Diese Nanofaserschicht ist nicht laminiert und bietet daher eine sehr hohe Atmungsaktivität.

Die RespiPro® Carbon Halbmaske ist als FFP2 (N99) klassifiziert und bietet so alle Vorteile einer FFP2 Maske mit zusätzlich hohem antiviralen Schutz.

Die Maske besteht aus insgesamt 4 Lagen: Einer mittleren Schicht, der Nanofasermembran Respilon® RNF, einer Carbonfaser-Schicht und einer äußeren schwarzen Schicht aus Vliesmaterial.

Das spezielle Design und das Material der Maske machen sie einzigartig und durch die hocheffiziente Nanofaserschicht zur perfekten Wahl für alle, die sich gegen Krankheitserreger in der Luft schützen möchten. Die RespiPro® Carbon Halbmaske ist somit besonders gut geeignet für Ärzte, Feuerwehr, Polizei, Laborpersonal und ähnliche Berufsgruppen. Aufgrund der zusätzlichen Schicht aus Karbon schützt die Maske auch vor Gerüchen.

Die RespiPro® Carbon Halbmaske erfüllt FFP2 gemäß der Norm EN 149:2001+A1:2009 sowie KN95 nach GB2626-2006. Die Filtereigenschaft von 99,9% im Bezug auf Viren und Bakterien wurde von den Nelson Laboratories (Salt Lake City, U.S.A) geprüft und bestätigt.

Die Vorteile der RespiPro® Carbon FFP2 Halbmaske auf einen Blick:
  • 99,9% Schutz vor Viren, Bakterien, Allergenen und PM2,5 Partikeln dank RNF Nanofasermembran
  • Filterwirkung rein mechanisch - ohne Elektrostatik
  • Keine Minderung der Filterleistung durch Ausatemluft- oder andere Befeuchtung
  • Filterwirkung in beide Richtungen schützt Träger und sein Umfeld
  • Schutz vor Gerüchen dank Aktivkohleschicht
  • Höhere Atmungsaktivität dank sehr feiner Respilon® RNF Nanofasermembran
  • Dadurch besserer Komfort und bessere Akzeptanz
  • Nasenbügel zur bestmöglichen Abdichtung im Nasenbereich
  • Plastikklemme für perfekte Anpassung am Hinterkopf an individuelle  Kopfformen
  • Besonders weiches Innenmaterial für noch besseren Tragekomfort
  • Kann ungeöffnet bis zu 7 Jahre gelagert werden

Die RespiPro® Carbon FFP2 Halbmaske kann über einen ganzen Arbeitstag getragen werden. Wird sie ausschließlich zur Filterung bei Allergenen (z.B. Pollen) verwendet, kann sie auch länger genutzt werden.

Die RespiPro® Carbon FFP2 Halbmaske ist in den Größen M, L und XL im 3er Pack erhältlich und wird mittels eines Clips an den Kopfumfang angepasst. Sie ist nicht für Kinder unter 2,5 Jahren geeignet.

Hier gelangen Sie zu den technischen Information zu Respilon® RNF Nanofasermembrane.

Zum Download des Flyers für die RespiPro® Carbon FFP2 Halbmaske klicken Sie hier.

Zum Download der Produktanleitung für die RespiPro® Carbon FFP2 Halbmaske klicken Sie hier.

Zum Download der Konformitätserklärung für die RespiPro® Carbon FFP2 Halbmaske klicken Sie hier.

 

Produkt bestellen